Organisierte Nachbarschaftshilfe

In Wernau gibt es viele ehrenamtliche Nachbarschaftshelfer, die Sie gerne zu Hause unterstützen, wo Sie Hilfe oder Betreuung benötigen.

Dies umfasst auch die stundenweise Betreuung zu Hause insbesondere für  Menschen mit Demenz. Diese Leistung der Nachbarschaftshilfe kann von der Pflegekasse erstattet werden. Die Einsatzleitung berät Sie gerne, wie es für Sie möglich ist, so lange wie möglich zu Hause leben zu können.

Kontakt:
Sabine Weller
Fon: 07153 311 30

Weitere Informationen unter:
www.sozialstation-wernau.de

Die Organisierte Nachbarschaftshilfe ist Teil der Katholischen Sozialstation Wernau, die ihren Sitz im Seniorenzentrum St. Lukas hat und von der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Wernau und der Keppler-Stiftung gemeinsam verantwortet wird.

Nachbarschaftshilfe – Ansprache und Unterstützung zu Hause
Drucken Schaltfläche