Stellenangebot

Küchenhilfe (w/m/d) in Teilzeit 50 % Wernau

Ausübungsort: Seniorenzentrum St. Lukas Wernau
Befristet: unbefristet

Die Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung (Sindelfingen) ist die größte katholische Altenhilfeträgerin in Baden-Württemberg. In 23 Seniorenzentren mit 1.900 Pflegeplätzen, sieben ambulanten Diensten, 13 Tagespflegen und einem stationären Hospiz beschäftigt die kirchliche Stiftung rund 2.500 Mitarbeitende. Sie ist zusätzlich in 23 Seniorenwohnanlagen tätig und an mehreren Diensten und Organisationen beteiligt.

Für unser Seniorenzentrum St. Lukas Wernau mit 90 Pflegeplätzen suchen wir zum 1. Juni 2022 oder später eine

Küchenhilfe (w/m/d) in Teilzeit (50 %)

Ihre Aufgaben
  • Zubereitung von Frühstück und Abendessen
  • Vorbereitung von warmen Mahlzeiten
  • Vorbereitung von Lebensmittel zur Weiterverarbeitung
  • Reinigungsarbeiten innerhalb der Küche
  • Bestückung der Bandspülmaschine
  • Arbeiten im Schichtdienst, an Wochenenden und Feiertagen
Ihr Profil/Ihre Qualifikation
  • Sie sind lernfähig, flexibel und flink
  • Vorkenntnisse sind willkommen, aber keine Voraussetzung
  • Sie haben eine positive Grundeinstellung zu den Werten, Zielen und Aufgaben der Keppler-Stiftung 
  • Sie sind vollständig gegen Covid-19 geimpft
Wir bieten
  • ein beständiges Team und wertschätzendes Arbeitsklima
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • attraktive tarifliche Vergütung (Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas) plus Zusatzleistungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
Drucken Schaltfläche